All  

Orte

Antike Stätten sind überall auf der Welt zu finden. Ihre faszinierenden Geschichten und beeindruckenden Artefakte eröffnen verblüffende Einblicke in vergangene Zeiten, und der Besuch solcher antiker Orte auf der Welt kann ein unvergessliches Erlebnis sein.

Die Wissenschaft entdeckt ständig neue archäologische Stätten und offenbart mehr Beweise für das, was wir einst über unsere Geschichte zu wissen glaubten, und bietet somit neue Teile für das sich ständig verändernde Puzzle der Vergangenheit der Menschheit und verändert die Art und Weise, wie wir sie interpretieren. In diesem Abschnitt werden die interessantesten archäologischen Stätten auf der ganzen Welt vorgestellt, sowie neue Entdeckungen von antiken Orten, die einen Besuch wert sind.

Die Geologie und der Aufbau der Krubera-Höhle

Die Krubera-Höhle - Eine Reise in die Tiefen Georgiens in einer der tiefsten Höhlen der Welt

Die Krubera-Höhle galt einst als die tiefste Höhle der Welt, obwohl sie heute allgemein als die zweittiefste gilt. Dieses Naturwunder in der Republik Georgien ist unter Höhlenforschern wegen seiner...
Die Langobarden: Von Nordmännern zu italienischen Königen

Die Langobarden: Die „barbarischen“ germanischen Krieger, die Italien veränderten

Als das Römische Reich zerfiel, wurde die Geschichte der antiken Welt zweifellos von mehr als einem mächtigen germanischen Stamm geprägt und gestaltet. Aus ihren ältesten Wurzeln entwickelten sie...
Yaxchilan ist eine der abgelegensten Maya-Stätten an der Grenze zwischen Mexiko und Guatemala.

Legendäre Halle der Aufzeichnungen Yucatans in Yaxchilan entdeckt? Seltsame Labyrinthe und Edgar Cayce - Teil I

Die alte Maya-Stadt Yaxchilan liegt am mexikanischen Ufer des mächtigen Usumacinta-Flusses, etwa 35 Kilometer flussabwärts auf der guatemaltekischen Seite, gegenüber der rivalisierenden Stadt Piedras...

Seiten